Über das Feuer der tiefen Liebe und Leidenschaft von Fendoyah und Eric

 

Fendoyah Argatron und Eric Lodahn als impulsives Liebespaar eines mitreißenden Fantasy Epos

Es ist die einzigartige Begegnung zwischen zwei wesensgleichen Charakteren, die beide durch ein extremes Vergangenheitserlebnis gezeichnet sind, um das gleiche Schicksal zu erfahren.

Die bewegende Love Story zwischen Fendoyah Argatron und Eric Lodahn

Und sie werden zu einem Liebespaar, das eine gewaltige Menge feurige Leidenschaft, Power und Eros versprüht: Fendoyah Argatron und Eric Lodahn. Die vielen Gegensätze und Extreme, die man bei den Beiden antrifft, reichen kaum an die Vorstellung herkömmlicher Love Stories.

Als spannungsgeladene Gegner prallen Fendoyah Argatron und Eric Lodahn mit ihren entgegengesetzten Welten von Anfang an wuchtig aufeinander. Denn sie ist die rechte Hand an der Seite des finsteren Magiers und obersten Heerführers der Finsternis Dhargken Eksthrin Medunadt und hat als solche die Aufgabe, die Welt des Lichtes Amahgand für immer zu vernichten und Männer zu Sklaven des dunklen Imperiums der Schatten zu machen.

Zu diesem Zweck bemächtigt sich Fendoyah als unwiderstehliche Schönheit und mächtige Herrscherin der Seele eines jeden Mannes, um ihn für immer in die tiefen Abgründe der Finsternis zu stürzen.

Die Love Romance zwischen Fendoyah und Eric wird zum tragenden Schicksal

Bei Eric Lodahn empfindet Fendoyah jedoch vom ersten Moment an wilde Gefühle der Leidenschaft, die zu einer derart heftigen Begierde werden, dass die machtvolle weibliche Schönheit jede Kontrolle über sich selbst verliert und von dem Gedanken besessen ist, ihn zu ihrem Geliebten zu machen.

Denn Eric Lodahn ist kein gewöhnlicher Mann. Er ist der heroische und ungebrochene Widerstandskämpfer, der den unerbittlichen Kampf gegen das Dhargken Imperium führt und als Schwarzer Krieger das Reich Fehrrol zu einem namhaften, strategischen Stützpunkt der rebellischen Negahls werden lässt.

Selbst Dhargken bewundert insgeheim den eisernen Willen und die beachtliche Stärke von Eric Lodahn, die er durch die Magie der Schatten erlangt, welche er von Rhagin Thoralyn erlernt, der neben seinem Lehrmeister auch zu seinem besten Freund wird.

Wahrscheinlich ist es auch der innere Drang zu erfahren, wer der Schwarze Krieger Eric Lodahn wirklich ist, der schließlich Fendoyah dazu bringt, sich selbst einzusetzen, um ihn an Dhargken auszuliefern. Tatsächlich gelingt Fendoyah sogar am Ende das, was noch niemand der dunklen Schergen in Prinocter geschafft hat – nämlich Eric Lodahn als Gefangenen nach Amaseron bringen zu lassen.

Zwischen Fendoyah und Eric Lodahn besteht eine starke magische Anziehung

Die magische Anziehung durch die bestehende Wesensgleichheit ist offensichtlich so groß, dass die Gedanken und strategischen Überlegungen von Fendoyah und Eric Lodahn selbst im Kampf unbewusst aufeinandertreffen – noch bevor sie sich überhaupt persönlich begegnen. Somit kennt Fendoyah ihr männliches Pendant und kann Eric Lodahn letztendlich auch dadurch mit einem unerwarteten Manöver in die Falle locken, um ihn gefangen zu nehmen.

Eric Lodahn durchschaut zwar Fendoyah's Falle, lässt sich aber dennoch darauf ein, weil er sich aus einem unerklärlichen Grund Fendoyah's magischer Aura nicht entziehen kann.

Als Fendoyah dann sein Gesicht sieht und feststellt, dass der heroische Widerstandskämpfer des Reiches Fehrrol weitaus attraktiver ist, als sie jemals gedacht hätte, kann sie Eric Lodahn und die brennende Leidenschaft für ihn nicht mehr aus ihren Gedanken verbannen.    

Für Eric Lodahn ist die Situation als Fendoyah’s Gefangener im Felsentempel Amaseron ein beharrlicher Kampf gegen sich selbst und seine Gefühle und gleichzeitig die unmittelbare Konfrontation mit dem Trauma aus seiner Vergangenheit. Denn auch ihn trifft die schicksalhafte Begegnung mit Fendoyah vom ersten Moment an wie ein tiefer Stich ins Herz.

Er verliert sich in den tiefen Gefühlen für eine einzigartige und schöne Frau, mit der er sich niemals einlassen kann, weil sie an der Seite seines schlimmsten Feindes steht: Dhargken. Somit setzt Eric Lodahn Fendoyah von Anfang an seinen ganzen Widerstand entgegen.

Fendoyah's Begierde für den Schwarzen Krieger Eric Lodahn ist stark

Fendoyah hingegen macht sich nur wenig aus den Grundsätzen ihrer Aufgabe. Gleich in der ersten Nacht seiner Gefangennahme lässt sie Eric Lodahn in Ketten legen und zwingt ihn unter der gewaltsamen Hinzuziehung ihrer bestialischen Wächter zur bedingungslosen Unterwerfung.

Eric Lodahn ist intensiven sexuellen Übergriffen ausgesetzt, die ihn die qualvollen Visionen aus seinem Trauma sehen – andererseits aber auch eine unvorstellbare Leidenschaft fühlen lassen, die seine Zuneigung für Fendoyah schüren, der er nicht nachgeben kann. 

Auch Fendoyah sieht in jeder Sekunde der wilden Leidenschaft mit Eric Lodahn, die sie sich gewaltsam nimmt, schemenhafte Bilder aus ihrer Vergangenheit. Durch den Fluch von Dhargken zur eiskalten und skrupellosen Herrscherin gemacht, beginnt Fendoyah Gefühle zu entwickeln. Und sie gelten Eric Lodahn.

Es ist der Beginn einer schicksalhaften Fantasy Love Story, die Fendoyah Argatron und Eric Lodahn zur Wahrheit über sich selbst führt ….

 

„Und ich sah ihn direkt vor mir – spürte, wie er mich berührte und wusste, es würde für immer sein – unsere Liebe, die niemals endete“….

***********************************************

Schaue Dir das Epic Music Video zu der Fantasy Love Story an und Du wirst vor tollen Gefühlseindrücken bis in die tiefste Faser Deiner Seele überströmt.

 

Fendoyah's Epic Warrior Music Video – The Fendoyah and Eric Lodahn Theme

Um das Video zu sehen, klicke auf das Foto

This is Fendoyah's Epic Warrior Music Video Song - The Fendoyah and Eric Lodahn Theme

 

Fantasy Love Story – Fendoyah Argatron und Eric Lodahn – © Fendoyah